Das Zentrum von Bad Münder fast vor der Haustür

100.000,00 € Kauf
6 Zimmer
128 m2
31848 Bad Münder

Objektdaten

Adresse
31848 Bad Münder
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Doppelhaushälfte
Zimmer
6
Grundstück
1.672 m2
Wohnfläche
128 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Baujahr
1936
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
3644581
Anbieter-ID
7978 - T2
Stand vom
17.08.2017
Kaufpreis
100.000,00 €
Provision
5,95 %
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
2
unterkellert
ja
Duschbad
Parkmöglichkeit
Wannenbad
Abstellraum
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Teppichboden
Energieausweis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
236,4 kWh/m2a
Gültig bis
02.05.2027
Jahrgang
2014
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1936
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Das massiv gebaute und unterkellerte Wohnhaus wurde ca. 1936 als Doppelhaushälfte errichtet und 1965 umgebaut und erweitert. Ursprünglich als Zweifamilienwohnhaus geplant, bietet es viele Zimmer und Nutzungsmöglichkeiten. Beide Wohngeschosse verfügen über je eine separate 3-Zimmer-Wohnung, im Obergeschoss sogar mit Balkon. Eine sofortige Nutzung ist möglich. Einige Modernisierungen sollten jedoch durchgeführt werden. Ausgenommen davon sind die Heizung, die Küche und die Fenster.

Das Haus wie auch das große Grundstück lassen Ihnen viel Gestaltungsspielraum für Ihre individuellen Wohn- und Nutzungsvorstellungen.

Unsere Baufinanzierungsberater bieten Immobilienfinanzierungen, die nicht von der Stange kommen, sondern für Sie auf Maß geschneidert werden.

Sichern Sie sich gleich Ihren persönlichen Termin !


Lage

Die Kurstadt Bad Münder liegt im Deister-Süntel-Tal an der B 442, der S-Bahnlinie 5 (Hannover-Altenbeken) und ist umgeben von den bewaldeten Gebirgszügen Deister und Süntel im Weserbergland, südlich von Hannover. Die Hamel durchfließt den Ort. Im Jahr 2011 wurde die Stadt als familienfreundliche Stadt von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgezeichnet. Die historische Altstadt -mit ihren sanierten Fachwerkhäusern und Brunnen- ist geprägt durch eine inhabergeführte Einzelhandelsstruktur, eine Vielfalt gastronomischer Betriebe und diversen Märkten und Feste. Der Kurort ist ein Standort der Gesundheitswirtschaft. Neben zahlreichen Kliniken haben sich auch eine Vielzahl privater Fachärzte, Physiotherapeuten und Heilpraktiker etc. hier niedergelassen. In Bad Münder wird an einer Grundschule und einer Kooperativen Gesamtschule (Haupt-, Realschule, Gymnasium Sekundarstufe 1) gelernt und für Kleinkinder gibt es ausreichende Tageseinrichtungen. Die Vielfalt der Freizeitgestaltung in Bad Münder ist groß: vom Wandern, Radfahren, Reiten und Walken im Deister und Süntel über Schwimmen im Mineralwasserfreibad oder Minigolf spielen im gepflegtem Kurpark bis hin zu den
zahlreich zur Verfügung stehenden Sportanlagen (Fußball- und Tennisplätze, Skateranlage). In der Konzertmuschel im Kurpark und im Martin-Schmidt-Konzertsaal finden regelmäßig hochkarätige Konzerte statt.


Sonstiges

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten wie Name, Postanschrift, Rufnummer und E-Mail-Adresse beantwortet werden.

Karte nicht verfügbar

Sparkasse Weserbergland FinanzServices GmbH

Ihr Ansprechpartner

Team Hameln-Hess.Oldendorf-Bad Münder-Coppenbrügge

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.ndz.de, Objekt 7978 - T2 - vielen Dank!